Ihr Internet-Browser wird nicht unterstützt

Da Ihr Browser (Programm zum Aufrufen von Internetseiten) leider die aktuellen Sicherheitsstandards und Funktionsweisen unserer Webseite nicht unterstützt, kann Ihnen die Seite nicht korrekt angezeigt und ausgeführt werden.

Bitte laden Sie sich über folgenden Link eine aktuelle Version Ihres Browsers herunter:

Zum Browser-Update

Ihr Internet-Browser wird nicht unterstützt

Da Ihr Browser (Programm zum Aufrufen von Internetseiten) leider die aktuellen Sicherheitsstandards und Funktionsweisen unserer Webseite nicht unterstützt, kann Ihnen die Seite nicht korrekt angezeigt und ausgeführt werden.

Bitte laden Sie sich über folgenden Link eine aktuelle Version Ihres Browsers herunter:

Zum Browser-Update
Magazin Header

Magazin Abgasskandal

Abgasskandal: Liste betroffener Autohersteller, Fahrzeuge und Modelle

Hamburg, den 18.09.2020


Immer wieder macht der Abgasskandal Schlagzeilen – und das inzwischen auch über den Diesel hinaus. Viele Autofahrer fragen sich bis heute: Fahre ich eigentlich ein Skandalauto? Bin ich betroffen und habe ich möglicherweise Anspruch auf Schadensersatz? Die viel besprochene Software, die Abgaswerte in Autos mit Verbrennungsmotor manipuliert, steckt den neuesten Erkenntnissen zufolge nicht nur in vielen Modellen des Volkswagen-Konzerns und den dazugehörigen Marken wie Audi, Porsche oder Seat. Auch Fahrzeuge der Daimler AG, von BMW und Opel haben die Behörden inzwischen im Visier. Wir von myRight verschaffen Ihnen einen Überblick.

Abgasskandal

Jetzt kostenlos Ansprüche auf Schadensersatz prüfen. Wir haben eine Lösung für jeden Betroffenen.

5 Jahre Dieselskandal und kein Ende in Sicht

Seit Bekanntwerden am 18. September 2015 hat der Dieselskandal immer größere Kreise gezogen. Seit dem reihen sich immer mehr Autos in die Riege der Fahrzeuge mit manipulierten Abgaswerten ein – und nach wie vor scheint kein Ende in Sicht. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat inzwischen zigtausende Dieselautos verbindlich zurückgerufen, weitere werden folgen.

Abgasaffäre: Neben Volkswagen haben auch andere Autobauer manipuliert

Neben dem ersten großen Dieselgate, das sich um VW-Dieselmotoren vom Typ EA 189 dreht, rückt nun auch die nachfolgende Dieselmotoren-Baureihe EA 288 in den Fokus der Justiz. Und auch wenn dazu weniger berichtet wird: Auch BMW, Daimler, Opel, Subaru und Mitsubishi stehen im Verdacht, die Abgaswerte zu ihren eigenen Gunsten verkaufsfördernd verändert zu haben.

Benzin-Motoren womöglich auch vom Abgasskandal betroffen

Medienberichten zufolge mehren sich nun auch bei Autos mit Benzinmotor die Indizien für eine illegale Abschaltung der Schadstoffreinigung im Straßenbetrieb. Interne VW-Unterlagen erhärten den Verdacht, dass nun auch bei einem Audi mit Benzinmotor eine illegale Abschalteinrichtung verbaut sein könnte. Aktuelle Messungen der Deutschen Umwelthilfe belegen den extremen Stickoxidausstoß, über die geltenden Grenzwerte hinaus, scheinbar auch.

EA 189 – Diese Fahrzeugmodelle sind vom Dieselskandal betroffen

Betroffene Diesel-Modelle der VW-Gruppe

Volkswagen

Fahrzeugmodell

Motortyp

Produktionszeitraum

Amarok 2.0 TDI - 2008–2015
Amarok 3.0 TDI V6 - -
Beetle TDI EA189 -
Beetle 1,6 TDI (auch Cabriolet) - 2008–2015
Beetle 2,0 TDI (auch Cabriolet) - 2008–2015
Caddy TDI EA189 -
Caddy 1.6 TDI - 2005–2014
Caddy 1.6 TDI BlueMotion Technology - 2005–2014
Caddy 2.0 TDI - 2005–2014
Caddy 2.0 TDI BlueMotion Technology - 2005–2014
Eos TDI EA189 -
Eos 2.0 TDI - -
Golf VI TDI EA189 -
Golf VI 1.6 TDI BlueMotion Technology - -
Golf VI GTD 1.6 TDI - -
Passat 1.6 TDI - -
Passat 2.0 TDI - -
Passat B6 1.6 TDI BlueMotion Technology - -
Passat B6 2.0 TDI BlueMotion Technology - 2008–2014
Passat B7 1.6 TDI BlueMotion Technology - -
Passat B7 2.0 TDI BlueMotion Technology - 2008–2014
Passat CC 1.6 TDI BlueMotion Technology - -
Passat CC 2.0 TDI BlueMotion Technology - 2008–2014
Passat TDI EA189 -
Polo 1.6 TDI - -
Polo 1.6 TDI Blue Motion Technology - -
Polo TDI EA189 -
Scirocco 2.0 TDI BlueMotion Technology - -
Sharan TDI EA189 -
Sharan I 2.0 TDI BlueMotion Technology - 2008–2014
T5 Multivan TDI EA189 -
T5 Multivan 2.0 TDI - 2008–2013
T6 Transporter 2.0 TDI - -
Tiguan TDI EA189 -
Touran 1.6 TDI - 2005–2014
Touran 2.0 TDI - 2005–2014
Transporter - 2008–2015

Seat

Fahrzeugmodell

Motortyp

Produktionszeitraum

Alhambra EA 189 -
Alhambra 2.0 TDI - 2008–2014
Altea EA 189 -
Altea 1.6 TDI - 2009–2015
Altea 2.0 TDI - 2009–2015
Ibiza EA 189 -
Ibiza 1.4 TDI - 2009–2015
Ibiza 1.6 TDI - 2009–2015
Leon EA 189 -
Leon II 1.6 TDI - 2010–2012
Leon II 2.0 TDI - 2010–2012

Skoda

Fahrzeugmodell

Motortyp

Produktionszeitraum

Fabia 1.6 TDI - -
Fabia EA189 -
Octavia EA189 -
Octavia II 1.6 TDI - 2009–2013
Octavia II 2.0 TDI - 2009–2013
Rapid 1.6 TDI - 2012–2015
Roomster EA189 -
Roomster 1.6 TDI - 2010–2015
Superb II EA189 -
Superb II 1.6 TDI - 2008–2013
Superb II 1.6 TDI GreenLine - 2008–2013
Superb II 2.0 TDI - 2008–2013
Yeti EA 189 -
Yeti 1.6 TDI Greenline - 2009–2014
Yeti 1.6. TDI - 2009–2014
Yeti 2.0 TDI - 2009–2014

Audi

Fahrzeugmodell

Motortyp

Produktionszeitraum

A1 1.6 TDI - 2009–2014
A1 2.0 TDI - 2009–2014
A3 1.6 TDI - 2009–2014
A3 1.6 TDI Sportback Euro 6 - -
A3 2.0 TDI -  2008–2014
A3 TDI EA189 2008–2015
A4 2.0 TDI - 2007–2013
A4 2.0 TDI Avant - -
A4 3.0 TDI V6 - -
A4 TDI EA189 2008–2015
A5 2.0 TDI - -
A5 3.0 TDI V6 - -
A5 TDI EA189 2008–2015
A6 2.0 TDI Avant - -
A6 3.0 TDI V6 - -
A7 3.0 TDI V6 - -
A8 3.0 TDI V6 - -
Q3 2.0 TDI - 2011–2013
Q3 2.0 TDI quattro - 2011–2013
Q3 EA189 TDI - 2008–2015
Q5 2.0 TDI - 2008–2013
Q5 3.0 TDI V6 - 2008–2013
Q5 TDI EA189 2008–2013
Q7 3.0 TDI V6 - -

Dieselskandal 2.0 – Auf diese Autohersteller und Motoren weitet sich der Dieselskandal aus

Seit September 2019 besteht der Verdacht, dass auch der Nachfolger des VW-Motors EA 189 vom Abgasskandal betroffen ist. Der Motor EA 288 mit der Abgasnorm Euro 6, der ebenfalls aus dem Hause des skandalgebeutelten VW-Konzerns stammt, soll wie sein Vorgänger auch mit einer illegalen Abschalteinrichtung versehen sein. Es gibt bereits erste Urteile und Beschlüsse gegen VW in der Sache. Dieser Motor der neueren Generation wird seit 2012 in verschiedenen Dieselautos der Marke Volkswagen verbaut, findet sich aber auch in Fahrzeugen der VW-Konzerntöchter Audi, Skoda und Seat.

Aktuell erhärtet sich darüber hinaus der Verdacht, das nicht nur die Fahrzeuge der VW-Gruppe betroffen sind. Anscheinend haben auch andere Autobauer Fahrzeuge verkauft und die zweite Runde im Abgasskandal endgültig eingeläutet. Bekannt wurde, dass BMW, Seat, Skoda, Porsche, Opel und Daimler mit Mercedes zahlreiche Fahrzeuge an nichtsahnende Diesel-Käufer verkauft haben, die die Grenzwerte für den Schadstoffausstoß im Normalbetrieb nicht wie angegeben einhalten. Auch hier sind womöglich zigtausende Fahrzeuge betroffen, erste Urteile belegen den Verdacht inzwischen.

Zum Beitrag: “Es hagelt Hinweisbeschlüsse und Urteile für Motoren der neuen Generation”
Jetzt setzt sich der Dieselskandal nahtlos fort: Nicht nur VW mit dem EA288, sondern zahlreiche Autohersteller, haben allem Anschein nach massenhaft bei den Abgaswerten der neuen Motorengeneration getrickst.
Lesen

Betroffene Diesel-Modelle der Volkswagen AG

Volkswagen

Fahrzeugmodell

Motortyp

Produktionszeitraum

Amarok 3.0 TDI EA897evo seit 09/2017
Amarok 3.0 TDI 4Motion EA897evo 09/2016–04/2018
Arteon 2.0 TDI EA288 -
Caddy 2.0 TDI EA288 2005–2014
CC 2.0 TDI EA288 -
Crafter 2.0 TDI EA288 -
Golf VII 1.6 TDI EA288 -
Golf Sportsvan 1.6 TDI EA288 -
Golf Sportsvan 2.0 TDI EA288 -
Jetta VI 1.6 TDI EA288 -
Jetta VI 2.0 TDI EA288 -
Passat B8 1.6 TDI EA288 -
Passat B8 2.0 TDI EA288 -
Phaeton 3.0 TDI V6 EA897 -
Polo V 1.4 TDI EA288 -
Polo VI 1.6 TDI EA288 -
Scirocco III 2.0 TDI EA288 -
Sharan II 2.0 TDI EA288 -
T-Roc 1.6 TDI EA288 -
T-Roc 2.0 TDI EA288 -
T6 2.0 TDI EA288 -
Tiguan 2.0 TDI EA288 2007–2015
Tiguan II 2.0 TDI EA288 -
Touareg 3.0 TDI V6 EA897 04/2011–10/2014
Touareg II 3.0 V6 TDI BMT SCR EA897evo 10/2014–03/2018
Touareg III V6 TDI EA897evo2 seit 07/2018
Touareg III V6 TDI EA897evo2 seit 09/2019
Touran II 1.6 TDI EA288 -
Touran II 2.0 TDI EA288 -

Seat

Fahrzeugmodell

Motortyp

Produktionszeitraum

Alhambra II 2.0 TDI EA288 -
Arona 1.6 TDI EA288 -
Ateca 1.6 TDI EA288 -
Ateca 2.0 TDI EA288 -
Ibiza 1.4 TDI EA288 -
Leon III 1.6 TDI EA288 -
Leon III 2.0 TDI EA288 -
Tarraco 2.0 TDI EA288 -
Toledo IV 1.4 TDI EA288 -
Toledo IV 1.6 TDI EA288 -

Skoda

Fahrzeugmodell

Motortyp

Produktionszeitraum

Fabia III 1.4 TDI EA288 -
Karoq 1.6 TDI EA288 -
Karoq 2.0 TDI EA288 -
Kodiaq 2.0 TDI EA288 -
Octavia III 1.6 TDI EA288 -
Octavia III 2.0 TDI EA288 -
Rapid 1.4 TDI EA288 2012
Rapid 1.6 TDI EA288 2012
Superb III 1.6 TDI EA288 -
Superb III 2.0 TDI EA288 -

Audi

Fahrzeugmodell

Motortyp

Produktionszeitraum

A1 8X 1.4 TDI EA288 -
A1 8X 1.6 TDI EA288 -
A3 8V 1.6 TDI EA288 -
A3 8V 2.0 TDI EA288 -
A4 B8 2.0 TDI EA288 -
A4 B8 2.0 TDI EA288 -
A4 B8 3.0 TDI EA897 07/2011–05/2015
A4 B8 3.0 TDI clean diesel EA897 07/2011–05/2015
A4 B8 3.0 TDI clean diesel EA897evo seit 10/2015
A4 B8 3.0 TDI EA897evo seit 08/2015
A4 B9 45 TDI EA897evo2 seit 06/2019
A4 B9 50 TDI EA897evo2 seit 10/2019
A4 allroad quattro B9 45 TDI EA897evo2 seit 10/2019
A4 allroad quattro B9 50 TDI EA897evo2 seit 10/2019
A5 F5 2.0 TDI EA288 07/2011–03/2015
A5 8T 3.0 TDI EA897 07/2011–03/2015
A5 8T 3.0 TDI clean diesel EA897 07/2011–03/2015
A5 8T 3.0 TDI EA897evo 04/2015–06/2016
A5 F5 3.0 TDI EA897evo seit 07/2016
A5 F5 3.0 TDI EA897evo 01/2017–09/2017
A5 F5 3.0 TDI EA897evo2 10/2017–08/2018
A5 F5 45 TDI EA897evo2 seit 02/2019
A5 F5 50 TDI EA897evo2 seit 02/2019
A6 C7 3.0 TDI EA897 12/2010–09/2014
A6 C7 3.0 TDI EA897 09/2012–04/2015
A6 C7 3.0 TDI clean diesel EA897 12/2011–09/2014
A6 C7 3.0 TDI EA897evo 10/2015–07/2017
A6 C7 3.0 TDI EA897evo 09/2014–07/2017
A6 C7 3.0 TDI EA897evo 09/2014–05/2018
A6 C7 3.0 TDI competition EA897evo 09/2014–05/2018
A6 C8 45 TDI EA897evo2 seit 06/2018
A6 C8 50 TDI EA897evo2 06/2018–06/2019
A6 allroad quattro C8 45 TDI EA897evo2 seit 06/2019 und seit 09/2019
A6 allroad quattro C8 55 TDI EA897evo2 seit 09/2019
A7 C7 3.0 TDI EA897 07/2010–05/2014
A7 C7 3.0 TDI clean diesel EA897 12/2011–05/2014
A7 C7 3.0 TDI EA897evo 05/2014–01/2018
A7 C7 3.0 TDI competition EA897evo 08/2014–01/2018
A7 C7 3.0 TDI ultra EA897evo 05/2014–07/2017
A7 C8 45 TDI EA897evo2 seit 06/2018
A7 C8 50 TDI EA897evo2 02/2018–06/2019
A8 D4 3.0 TDI EA897 06/2010–04/2015
A8 D4 3.0 TDI clean diesel EA897 06/2010–08/2013
A8 D4 3.0 TDI EA897evo 04/2015–09/2017
A8 D4 3.0 TDI ultra EA897evo 04/2015–09/2017
A8 D4 3.0 TDI EA897evo2 10/2017–08/2018
Q2 GA 1.6 TDI EA288 -
Q2 GA 2.0 TDI EA288 -
Q5 8R 3.0 TDI EA897 10/2013–12/2016
Q5 8R SQ5 TDI EA897 09/2012–04/2015
Q5 8R SQ5 TDI competition EA897evo 04/2015–12/2016
Q5 8R SQ5 TDI plus EA897evo 10/2015–12/2016
Q5 FY 45 TDI EA897evo2 seit 02/2019
Q5 FY 50 TDI EA897evo2 02/2019–06/2019
Q5 FY 3.0 TDI EA897evo2 09/2017–08/2018
Q7 4L 3.0 TDI EA897 10/2010–03/2015
Q7 4L 3.0 TDI quattro EA897 04/2011–03/2015
Q7 4L 3.0 TDI clean diesel quattro EA897 04/2011–03/2015
Q7 4M 3.0 TDI e-tron quattro EA897evo 03/2016–07/2018
Q7 4M 45 TDI EA897evo2 seit 08/2018
Q7 4M 4 0TDI EA897evo2 seit 08/2018
Q7 4M ultra EA897evo 07/2015–07/2018
Q7 4M 3.0 TDI EA897evo 03/2015–07/2018
Q8 4M 45 TDI EA897evo2 seit 02/2019
Q8 4M 50 TDI EA897evo2 seit 07/2018
TT 2.0 TDI - 2008–2013
TT EA189 TDI - 2008–2015
S4 TDI EA897evo2 seit 06/2019
S5 TDI EA897evo2 seit 06/2019
S6 TDI EA897evo2 seit 06/2019
S7 TDI EA897evo2 seit 06/2019
SQ5 TDI EA897evo2 seit 06/2019

 

Betroffene Diesel-Modelle bei BMW

Fahrzeugmodell

Motortyp

Produktionszeitraum

318 d - -
320 d - -
320 d GT xDrive - -
520 d - -
BMW 530 d - -
BMW X5 xDrive 25d - -
M550d xDrive Limousine - 2012 – 2017
M550d xDrive Touring - 2012 – 2017
750d xDrive - 2012 – 2017
750Ld xDrive - 2012 – 2017

 

Betroffene Diesel-Modelle der Daimler AG (Mercedes)

Fahrzeugmodell

Motortyp

Produktionszeitraum

A 200 CDI - -
C 180 BlueTEC OM 626 08/2014–05/2018
C 180d OM 626 08/2014–05/2018
C 200 BlueTEC OM 626 08/2014–05/2018
C 200d OM 626 08/2014–05/2018
C 220 D - -
C 250 d T-Modell - -
C 300 BlueTEC Hybrid OM 651 06/2014–09/2016
C 300 h OM 651 06/2014–09/2016
CLS 350 BlueTEC OM 642 03/2013 –01/2017
CLS 350 d OM 642 03/2013 –01/2017
CLS 350 BlueTEC 4MATIC OM 642 03/2013 –01/2017
CLS 350 d 4MATIC OM 642 03/2013 –01/2017
E220 Bluetec T-Modell - -
E 220 d Limousine - -
E 350 BlueTEC OM 642 02/2013–12/2016
E 350 d (Coupé/Cabriolet) OM 642 02/2013–12/2016
E 300 BlueTEC OM 642 03/2013–05/2016
E 350 BlueTEC OM 642 03/2013–05/2016
E 350 BlueTEC 4MATIC OM 642 03/2013–05/2016
E 350 d OM 642 03/2016–05/2017
E 350 d 4MATIC OM 642 03/2016–05/2017
G 350 d OM 642 09/2015–12/2015
GL 350 BlueTEC 4MATIC OM 642 06/2012–05/2015
GLC 220 d 4MATIC OM 651 06/2015–11/2016
GLC 250 d 4MATIC OM 651 06/2015–11/2016
GLE 350d 4MATIC OM 642 07/2015–11/2017
GL E250 d 4MATIC OM 651 07/2015–05/2017
GLK 220 BlueTEC 4MATIC OM 651 06/2012–05/2015
GLK 250 BlueTEC 4MATIC OM 651 06/2012–05/2015
GLS 350d 4MATIC OM 642 07/2015–11/2017
ML 250 BlueTEC 4MATIC OM 651 08/2011–06/2015
ML 350 BlueTEC 4MATIC OM 642 06/2012–05/2015
S 300 BlueTEC Hybrid OM 651 12/2013–09/2016
S 300 h OM 651 12/2013–09/2016
S 350 BlueTEC OM 642 07/2013–01/2017
S 350 d OM 642 07/2013–01/2017
S 350 BlueTEC 4MATIC OM 642 07/2013–01/2017
S 350 d 4MATIC OM 642 07/2013–01/2017
SLK 250 d OM 651 06/2015–08/2017
Sprinter OM 651 06/2015–08/2017
V-Klasse OM 651 03/2014–05/2018
V250 2.1 - -
Vito OM 651 09/2014–05/2018
Vito OM 622 06/2015–09/2018

 

Betroffene Diesel-Modelle von Opel

Fahrzeugmodell

Motortyp

Produktionszeitraum

Astra Sports Tourer 1.6 CDTi - -
Insignia 2.0 - -
Zafira 1.6 CDTi - -
Zafira 1.6 - -
Insignia 2.0 - -

Betroffene Diesel-Modelle bei Porsche

Fahrzeugmodell

Motortyp

Produktionszeitraum

Panamera 4S EA 898 -
Panamera EA 897 06/2011–08/2015
Cayenne EA 897 06/2010–09/2014
Cayenne EA897evo 10/2014–12/2017
Macan EA897evo 09/2014–02/2018
Macan S 3.0 EA 897 -

 

Wegen billiger Katalysatoren: Ältere Benziner wohl auch vom Abgasskandal betroffen

Recherchen des SWR-Formats “Report Mainz” zufolge stoßen alte Benzinfahrzeuge wohl erheblich mehr Stickoxide aus, als bisher gedacht. Der Grund: Nicht funktionierende, billige Austauschkatalysatoren – vor allem von Audi-Modellen war dabei bisher die Rede. Den dadurch stark erhöhten Stickoxidausstoß bei Benzinfahrzeugen, die älter als 8 Jahre sind, belegen aktuelle Messungen der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Fast alle der von der DUH getesteten Katalysatoren halten bei der Abgasreinigung die Grenzwerte für Stickoxide im Normalbetrieb auf der Straße nicht ein, obwohl die Ersatzteile in Europa offiziell zugelassen sind – und das Problem ist den Behörden wohl seit Jahren bekannt.

Bisher gibt es für Benziner allerdings nich keinen offiziellen Rückruf des Kraftfahrtbundesamts. Sollte es doch zu einem Rückruf für Benziner-Modelle kommen, würden wichtige Fristen für Schadensersatzforderung und Rückabwicklung der Fahrzeuge ab diesem Zeitpunkt zu laufen beginnen. Dann wäre es außerdem leicht für Verbraucher, rechtliche Schritte gegen die Autobauer einzuleiten.

Im Abgasskandal kommt es laufend zu neuen Erkenntnissen. Wir übernehmen deshalb keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angegebenen Informationen. myRight prüft für alle Geschädigten kostenfrei und unverbindlich ob wir für Sie eine Lösung im Abgasskandal anbieten können um zu ihrem Recht zu kommen.

Bild: © Nady – stock.adobe.com

Abgasskandal

Jetzt kostenlos Ansprüche auf Schadensersatz prüfen. Wir haben eine Lösung für jeden Betroffenen.

myRight Redaktion

myRight Redaktion

Ihr Team vom myRight Magazin

Ähnliche Beiträge

Headline

Subheadline

Nach oben