myRight prüft Ihre Ansprüche in vielen Lebensbereichen und setzt diese durch

Wir kämpfen für Ihre Rechte als Verbraucher: kompetent, bequem und risikolos.

Abgasskandal

Ansprüche prüfen

Bußgeld

Bußgeld abwehren

Abfindung

Abfindung einfordern

Autounfall

Schadensersatz prüfen

Fahrradunfall

Schadensersatz prüfen

Die myRight Leitlinien für den Verbraucherschutz

Erfolgreich für jeden Verbraucher

Mit unserem Know-How als Rechtsdienstleister, unseren ausgewählten Vertragsanwälten und durch die Bündelung von Verbraucheransprüchen können wir gegen jeden Gegner erfolgreich sein.

Über 55.000 Kunden für unsere Dieselklagen ohne auch nur einen rechtskräftig verlorenen Fall sprechen für sich.

Erfolgreich
Zuverlässig

Schnell und einfach

Stellen Sie sich vor, Sie könnten jederzeit zu Ihrem Recht kommen. So einfach wie Online-Shopping. Das ist unser Anspruch.

Anmeldung mit wenigen Klicks, Dokumente als Foto per WhatsApp, Fragen schnell mit myRight-Mitarbeitern klären. Kompliziert war gestern.

Ohne Kostenrisiko

Über 85% der Menschen scheuen aus Angst vor den Kosten den Gang zum Anwalt. myRight trägt für Verbraucher Anwalts- und Prozesskosten.

Nur bei Erfolg bekommen wir im Gegenzug eine faire Provision. Für Rechtsschutzversicherte arbeiten wir zudem mit allen Versicherern zusammen und berechnen keine Erfolgsprovision.

Einfach

» Ich bin mit myRight sehr zufrieden. Auch damit, wie die Presse über myRight berichtet. Denn dass nur eine Provision bei Erfolg anfällt und mir Sachverhalte jederzeit erklärt werden, ist etwas, das ich woanders nicht bekomme. «

LG Ellwangen · November 2018

Fahrzeug
Km-Stand
VW Tiguan
gekauft als Neuwagen in 2013 und bereits wieder verkauft
100.200
bei Verkauf

» Sie waren so freundlich mir die Klageschrift zur Einsicht zur Verfügung zu stellen. Ausgezeichnete Arbeit. Ich teile Ihre kritische Einschätzung zu den VW Manövern mittels deren VW die Unabhängigkeit der Justiz zu beeinflussen versucht. Ich sehe die Erfolgsaussichten vor dem BGH sehr positiv. Ein Fall der Rechtsgeschichte schreibt. «

Die myRight VW-Sammelklagen

Bis heute hat myRight sieben Sammelklagen gegen VW und Audi im Abgasskandal eingereicht. Wir fordern vom VW-Konzern die Rückzahlung von über 800 Millionen Euro an mehr als 45.000 Kunden.

» Ich finde es positiv, dass Sie die Sammelklage als Mittel im deutschen Rechtswesen etablieren wollen. Als Einzelner würde ich keine Klage gegen einen Großkonzern anstrengen. «

LG Offenburg · April 2019

Fahrzeug
Km-Stand
Audi Q3
gekauft als Gebrauchtwagen in 2013
98.000

» Meines Erachtens ist bei myRight alles in bester Ordnung. Mir gefallen die Klarheit der Falldarstellung und die Erklärungen. Vor allem aber das Kämpferische in ihrem Ansatz. «

Über myRight

Seit 2016 kämpfen wir als myRight für Verbraucherrechte

Weil wir wissen: Wenn wir es nicht machen, dann macht es zu oft niemand. Der Dieselskandal, bei dem die Politik viel zu lange untätig blieb, ist der beste Beweis hierfür. Wir jedenfalls wollen uns keine Welt vorstellen, in der das Recht nicht gegen das Unrecht bestehen kann.

Deutschlands Beste

myRight wurde zu einer der besten Marken im Bereich Rechtsdienstleistungen und -Anwälte gewählt. Vielen Dank!

Werde Teil unseres Teams!

Wir sind das neue Recht! Hilf uns dabei, das universellste Portal für Verbraucherschutzrechte zu werden!

Nach oben