Ihr Internet-Browser wird nicht unterstützt

Da Ihr Browser (Programm zum Aufrufen von Internetseiten) leider die aktuellen Sicherheitsstandards und Funktionsweisen unserer Webseite nicht unterstützt, kann Ihnen die Seite nicht korrekt angezeigt und ausgeführt werden.

Bitte laden Sie sich über folgenden Link eine aktuelle Version Ihres Browsers herunter:

Zum Browser-Update

Ihr Internet-Browser wird nicht unterstützt

Da Ihr Browser (Programm zum Aufrufen von Internetseiten) leider die aktuellen Sicherheitsstandards und Funktionsweisen unserer Webseite nicht unterstützt, kann Ihnen die Seite nicht korrekt angezeigt und ausgeführt werden.

Bitte laden Sie sich über folgenden Link eine aktuelle Version Ihres Browsers herunter:

Zum Browser-Update
Bild: © VAKSMANV – stock.adobe.com

Pressemitteilung

Stellungnahme zur Verfügbarkeit der Services von financialright und myRight während der sog. “Corona-Krise”

Hamburg, den 16.03.2020


Das wichtigste vorweg

  • Services der Marke myRight und der financialright claims GmbH laufen während der “Corona-Krise” vorerst ohne Einschränkungen weiter
  • Kunden können das financialright / myRight Angebot nach wie vor über die Website nutzen
  • Der Kundenservice ist wie gewohnt erreichbar, über die Hotline und per E-Mail
  • Verfügbarkeit der Vertragsanwälte und Dritter weiterhin gewährleistet

Der Corona-Virus (“Covid-19” bzw. "SARS-CoV-2") und damit einhergehende Einschränkungen der Bewegungsfreiheit und des Arbeitslebens bewegen die Welt. Als Online-Rechtsdienstleister können financialright und myRight ihre Services dennoch weiterhin in vollem Umfang anbieten.

Als moderne LegalTech-Unternehmen sind financialright und myRight nur bedingt von den Auswirkungen der “Corona-Krise” betroffen. Dennoch verlangt die wachsende Zahl der Infektionen auch in unserem Start-up, dass geeignete Maßnahmen zum Schutz von Arbeitnehmern getroffen werden. Wir sind uns dessen bewusst und haben die nötigen Schritte eingeleitet. Aktuell arbeiten unsere Mitarbeiter möglichst aus dem Homeoffice. Die “New Work”-Mentalität unserer Firmen, inklusive der zahlreichen digitalen Strukturen, macht es möglich.

Angebote und Services weiterhin uneingeschränkt verfügbar

Alle Angebote und Leistungen vonseiten financialright und myRight werden dementsprechend bedient. Auch bei der Erreichbarkeit des Kundenservice wird es in absehbarer Zeit keine Einschränkungen geben. Die Verfügbarkeit und Zusammenarbeit mit unseren Vertragsanwälten und Geschäftspartnern ist ebenfalls gewährleistet.

Das gesamte Team von financialright und myRight hofft für die Zukunft das Beste. Wir unterstützen unsere Kunden auch in Krisenzeiten weiterhin bei ihren rechtlichen Anliegen. Sollte es bei den von myRight und financialright angebotenen Dienstleistungen und Online-Services zu Einschränkungen kommen, werden wir unsere Kunden dazu zeitnah informieren.

Auch wenn unsere Unternehmen bisher nicht unmittelbar vom Coronavirus betroffen sind, gilt unser Mitgefühl doch allen Erkrankten, deren Angehörigen und nicht zuletzt all den Unternehmen, die unter der Krise leiden. Außerdem Danken wir allen Ärzten, Helfern und Pflegern für ihren Einsatz.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen in Deutschland finden Sie unter folgendem Link der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA): https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Bild: © VAKSMANV – stock.adobe.com

Über myRight

myRight verknüpft als junges Legal-Tech-Unternehmen Technologie- und juristisches Know-how. So können Verbraucher ohne finanzielle Risiken zu ihrem Recht kommen. Als Rechtsdienstleister macht myRight die Ansprüche von Verbrauchern geltend und vertritt diese gegenüber großen Unternehmen und Organisationen.

myRight startete 2016 in Hamburg. Die Gründer, Sven Bode und Jan-Eike Andresen, haben zuvor flightright mit aufgebaut, den Marktführer in der Durchsetzung der Fluggastrechte. Aktuell vertritt myRight über 50.000 Kläger gegen den VW-Konzern im Rahmen des Abgasskandals, bietet zum Thema Verbraucherschutz, aber auch weitere Services an.

Headline

Subheadline

Nach oben