Die folgende Beiträge haben wir zu dem Schlagwort "vw-klage" gefunden:

VW-Hauptversammlung: Weiter nur warme Worte aus Wolfsburg

Bei der VW-Hauptversammlung wurde das Thema Klagen gegen VW ausgeklammert. Zugleich wurden Ermittlungen gegen Ex-VW-Chef Winterkorn bekannt - eine sehr gute Nachricht für die myRight-Sammelklage.

mehr lesen...

Wie Sie Ihre Rechtsschutzversicherung zur VW-Klage nutzen

Wer eine Rechtsschutzversicherung abschließt, erwartet, dass ihm der Versicherungspartner den Rücken stärkt, wenn es ernst wird – zum Beispiel im Abgasskandal. Viele Betroffene nutzen bereits ihre Rechtsschutzversicherung, um mit Hilfe von myRight Einzelverfahren gegen VW zu führen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf diesem Weg zu Ihrem Recht kommen.

mehr lesen...

Mogelpackung: Warum die Fahrverbot-Garantie der Hersteller nicht weiterhilft

Dass VW also anbietet, Fahrzeuge zurückzukaufen, die wegen eines Fahrverbots nicht mehr freie Fahrt haben, klingt fair. Die Rückkaufgarantie gilt bei einem etwaigen Fahrverbot für die Selbstzünder am Wohn- oder Arbeitsort des Kunden. Doch was ist Sie in der Praxis wert? Natürlich hat dieses Angebot einige Pferdefüße. Denn diese Garantie...

mehr lesen...

Abgasskandal: Dramatischer Wertverlust bei EURO-5-Dieseln

Der Diesel-Wertverlust bei EURO-5-Motoren wird in Folge des Abgasskandals immer dramatischer. Um EURO-5-Diesel noch verkaufen zu können, müssen die Händler bis zu 50 Prozent Wertminderung in Kauf nehmen. Vier von zehn Händlern geben an, dass der Verkauf dieser Fahrzeuge derzeit kaum möglich ist. Nur jeder hundertste Händler sagt, dass sich diese...

mehr lesen...

VW Dieselskandal fordert erstes Opfer – Ingenieur in den USA zu mehrjähriger Haft verurteilt

Eigentlich galt der Konzerningenieur James Robert Liang im VW Dieselskandal des Wolfsburger Konzerns nicht als entscheidender Strippenzieher. Dennoch musste der Dieselfachmann seinen Posten räumen. Das US-Gericht ließ dabei keine Gnade walten und verurteilte Lang neben der Zahlung einer hohen Geldstrafe auch zu mehr als drei Jahren Haft. "Das Urteil gegen...

mehr lesen...

VW Klage mit Myright einreichen

Der Autokonzern hat mit dem Abgasskandal etliche Kunden vergrault, die nun ihrerseits eine VW Klage einreichen möchten. Vorab hatte das Unternehmen nämlich die Emissionswerte manipuliert. Dadurch erkennt das Fahrzeug, dass es sich gerade im Prüfstand befindet. Dementsprechend drosselt es dann die Produktion von Abgasen, nur um sie danach im normalen...

mehr lesen...