Die folgende Beiträge haben wir zu dem Schlagwort "verbraucherschutz" gefunden:

Unsere neue Webseite informiert zum Thema Sammelklage

Sammelklagen – die gibt es doch gar nicht in Deutschland, oder? Diese Frage wird uns immer wieder gestellt. Viele große Unternehmen und Anwälte behaupten, dass es in Deutschland keine Sammelklagen gibt – weil es gut für ihr Geschäft ist. Dabei ist die Realität ist eine andere. Auf unserer neuen Webseite...

mehr lesen...

Verbraucherschutz: Schweizer Verband FRC reicht mit myRight Sammelklage ein

Stichwort Verbraucherschutz: Auch in der Schweiz wehren sich Kunden im Abgasskandal gegen Volkswagen. Über 2.000 Betroffene aus der Westschweiz haben über die Online-Plattform myRight.de beim Landgericht Braunschweig Klage gegen den Autobauer eingereicht. Federführend bei der Sammelklage ist die Westschweizer Verbraucherschutzorganisation Fédération romande des consommateurs (FRC). „Dieser erste zivilrechtliche Prozess ist...

mehr lesen...

Rekord: myRight-Sammelklage gegen VW knackt die 30.000 Kläger-Marke

Mit aktuell 30.005 Klägern gegen den VW-Konzern im Abgasskandal vertritt myRight die größte jemals in Deutschland organisierte Sammelklage. Anmeldeschluss für Kläger ist der 30. Juni 2017. Wie die Verbraucherschutzplattform myRight heute mitteilte, hätte die Diskussion um Dieselfahrverbote sowie die jüngsten Gerichtsurteile offenbar noch einmal viele Menschen dazu bewegt, ihr Recht...

mehr lesen...