Die folgende Beiträge haben wir zu dem Schlagwort "schadenersatz" gefunden:

Urheberrechtsverletzung: Abmahnungen von kompetenter Seite prüfen lassen

Das Urheberrecht dient dem Schutz von geistigem Eigentum - und das sowohl in ideeller als auch in materieller Hinsicht. Dass sich Rechteinhaber gegen eine Verletzung ihres Rechts wehren, ist legitim. Welche Ausmaße die Abmahnungen in einigen Fällen jedoch annehmen, entbehrt oft genug der Sach- und Rechtsgrundlage - myRight hilft Ihnen...

mehr lesen...

Filesharing Urteile

Eltern haften für Ihre Kinder - und Anschlussinhaber haften für Filesharing, auch wenn sie selbst keinen illegalen Download vorgenommen haben? Halt! Lassen Sie sich nicht ins Bockshorn jagen und bezahlen Sie nicht, wenn Sie eine Abmahnung wegen Filesharings ereilt. Sie sind anhand verschiedener Filesharing Urteile nicht dazu verpflichtet, anlasslos zu...

mehr lesen...

Langsames Internet

In Ihrem Vertrag steht, dass Sie Highspeed Internet oder Verbindungen bis zu 100 Mbit/s erhalten? Dann ist der Anbieter verpflichtet, die vertragliche Vereinbarung zu erfüllen! Doch die Realität sieht leider anders aus und Unterschreitungen von 60 bis 70% unter dem Vertragsversprechen sind keine Seltenheit. Bei einer Beschwerde beim Anbieter teilt...

mehr lesen...