Die folgende Beiträge haben wir zu dem Schlagwort "internet" gefunden:

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

Sie haben eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung erhalten? Einfach aussitzen, empfiehlt sich in diesem Fall ebenso wenig wie das direkte Bezahlen der Forderung. myRight sagt Ihnen, was Sie jetzt tun müssen. Die Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung ist zum Massenphänomen geworden - aber eben oft genug auch begründet. Was auf den ersten Blick...

mehr lesen...

Filesharing-Abmahnung: Wie Sie in drei Schritten ihr Geld retten

Haben Sie eine Filesharing-Abmahnung erhalten und sind aus allen Wolken gefallen? Nun heißt es: Besonnen bleiben, nicht voreilig zahlen und sich hilfreich Informationen zur Vorgehensweise einzuholen. Es gibt verschiedene Kanzleien und Anwälte, die wegen Filesharing abmahnen und Ihnen ein Schreiben schicken, das Sie zur Zahlung der geforderten Summe wegen illegalen...

mehr lesen...

Anwalt Filesharing

Sie suchen einen Anwalt nach Filesharing? Sie haben wegen Filesharings eine Abmahnung erhalten und wollen sich wehren? Hier erhalten Sie wertvolle Tipps und Informationen, wie Sie sich in Eigenregie wehren können und wann es Zeit ist, einen Anwalt in Sachen Filesharing zu beauftragen. Es gibt eine ganze Bandbreite bekannter Kanzleien,...

mehr lesen...

Filesharing Urteile

Eltern haften für Ihre Kinder - und Anschlussinhaber haften für Filesharing, auch wenn sie selbst keinen illegalen Download vorgenommen haben? Halt! Lassen Sie sich nicht ins Bockshorn jagen und bezahlen Sie nicht, wenn Sie eine Abmahnung wegen Filesharings ereilt. Sie sind anhand verschiedener Filesharing Urteile nicht dazu verpflichtet, anlasslos zu...

mehr lesen...

Langsames Internet

In Ihrem Vertrag steht, dass Sie Highspeed Internet oder Verbindungen bis zu 100 Mbit/s erhalten? Dann ist der Anbieter verpflichtet, die vertragliche Vereinbarung zu erfüllen! Doch die Realität sieht leider anders aus und Unterschreitungen von 60 bis 70% unter dem Vertragsversprechen sind keine Seltenheit. Bei einer Beschwerde beim Anbieter teilt...

mehr lesen...

Bundesdatenschutzgesetz – personenbezogene Daten

Jeder Besuch im Internet hinterlässt Spuren. Wenn Sie online einkaufen, geben Sie viele sensible personenbezogene Daten ein. Die Erhebung dieser Daten unterliegt den Regeln im Bundesdatenschutzgesetz, die verhindern sollen, dass personenbezogene Daten missbräuchlich verwendet, an Dritte weitergegeben oder verkauft und außerhalb Ihrer Zustimmung genutzt werden. Der externen Verwendung können Sie...

mehr lesen...