Die folgende Beiträge haben wir zu dem Schlagwort "haendler" gefunden:

Abgasskandal: Bis 31.12.2017 den Kaufpreis von VW zurückfordern

Wer als Volkswagen-Kunde vom Abgasskandal betroffen ist, sollte nicht mehr warten, um seine Ansprüche geltend zu machen. Am 31.12. endet der freiwillige Verjährungsverzicht von VW. Das bedeutet, dass sich VW ab 2018 in dieser Sache ausdrücklich auf die Verjährung von Ansprüchen berufen wird. Der Konzern hat angekündigt, diese Regelung nicht...

mehr lesen...

Vorsicht bei Inspektion oder Reifenwechsel von Abgasskandal-Autos! Händler spielen heimlich Update der Motorsoftware auf.

Immer mehr myRight-Kunden berichten von merkwürdigen Geschehnissen bei den Händlern von VW, Audi, Seat und Skoda. Gibt man sein vom Abgasskandal betroffenes Auto zum Reifenwechsel oder Inspektion dort ab, wird das Software-Update ohne Nachfrage einfach aufgespielt. Der VW-Konzern war vom Kraftfahrt-Bundesamt im Rahmes des Abgasskandals verpflichtet worden, seinen Kunden per...

mehr lesen...