Die folgende Beiträge haben wir zu dem Schlagwort "bundesverwaltungsgericht" gefunden:

Fahrverbote-Urteil trifft Betrogene im Abgasskandal hart

Das Fahrverbote-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts hat massive Auswirkungen auf die Betroffenen des Abgasskandals. Ihre Fahrzeuge werden mit der Entscheidung, dass Städte Fahrverbote verhängen können, faktisch wertlos. Kunden, die im Abgasskandal von VW betrogen wurden, müssen das aber nicht klaglos hinnehmen. Sie können klagen, und VW muss den Schaden ersetzen. Als Verbraucherschutzplattform...

mehr lesen...

12 Antworten zum Diesel-Fahrverbot: Was in Leipzig auf dem Spiel steht

In mehr als 60 deutschen Städten werden die EU-Grenzwerte für Stickoxide regelmäßig deutlich überschritten. Bund, Länder und Kommunen tun zu wenig gegen dieses Problem. Am Donnerstag, den 22.02.18., entscheidet nun das Bundesverwaltungsgericht Leipzig über das Thema Diesel-Fahrverbot. Worum es dabei genau geht, haben wir für Sie in zwölf Fragen und Antworten zusammengefasst.

mehr lesen...