Zu schnell gefahren - myRight hilft

Dr. Jan-Eike Andresen am 15.08.2017 in Bußgeld

Ein Bußgeldbescheid aufgrund eines Geschwindigkeitsverstoßes ist ärgerlich. Haben Blitzer oder Radarfalle zugeschnappt, wird es nicht selten teuer. Neben einem Bußgeld drohen Punkte im Flensburger Fahreignungsregister sowie ein Fahrverbot von bis [...]

Lesen
Bußgeldbescheid anfechten - myRight hilft

Dr. Jan-Eike Andresen am 15.08.2017 in Bußgeld

Im Anschluss an eine Ordnungswidrigkeit wie einem Geschwindigkeits- oder Rotlichtverstoß stellt die zuständige Verwaltungsbehörde einen Bußgeldbescheid zu. Oft sind Betroffene verunsichert und befürchten strengere Konsequenzen, wie etwa ein Fahrverbot, wenn [...]

Lesen
20 km/h zu schnell gefahren - myRight hilft

Dr. Jan-Eike Andresen am 15.08.2017 in Bußgeld

Wer innerorts zu schnell unterwegs ist, riskiert ein höheres Bußgeld als außerhalb geschlossener Ortschaften. Dies hat den Hintergrund, dass innerhalb geschlossener Ortschaften angesichts der höheren Verkehrsdichte das Risiko eines Unfalls [...]

Lesen
Bußgeld wegen zu hoher Geschwindigkeit - myRight hilft

Dr. Jan-Eike Andresen am 15.08.2017 in Bußgeld

Sie haben aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung einen Bußgeldbescheid erhalten? Allerdings sind Sie sich alles andere als sicher, das zulässige Tempo überhaupt überschritten zu haben oder zumindest im behaupteten Umfang? Dann akzeptieren [...]

Lesen
Bussgeld weil Handy am Steuer - myRight hilft!

Dr. Jan-Eike Andresen am 15.08.2017 in Bußgeld

Ein Fahrverbot droht nicht nur Autofahrern, die eine erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung begehen oder unter Alkoholeinfluss fahren. Auch wer während der Fahrt sein Handy am Steuer benutzt, muss befürchten, ein Bussgeld zahlen [...]

Lesen
Unfall - was tun?

Dr. Jan-Eike Andresen am 15.08.2017 in Autounfall

Sie hatten einen Unfall? Wie sichern Sie jetzt optimal Ihre Rechte - insbesondere, wenn Ihre Versicherung nicht zahlt? Wir zeigen es Ihnen! Grundsätzlich gibt es verschiedene Gründe, warum Versicherungen nicht [...]

Lesen
Das richtige Verhalten nach einem Verkehrsunfall

Dr. Jan-Eike Andresen am 15.08.2017 in Autounfall

Ein Verkehrsunfall ist ein belastendes Ereignis, das verarbeitet werden muss. Viele Personen wissen nicht, wie sie sich danach verhalten sollen. Diese Unsicherheit wird leider allzu oft ausgenutzt. Wir empfehlen Ihnen, [...]

Lesen
Autounfall und die Versicherung zahlt nicht

Dr. Jan-Eike Andresen am 15.08.2017 in Autounfall

Das Konzept von Versicherungen ist genial. Diese buchen Geld ab, ohne auf den ersten Blick sofort eine Gegenleistung zu erbringen. Und wenn Sie in einen Autounfall verwickelt werden, möchte die [...]

Lesen
Schmerzensgeld nach Autounfall

Dr. Jan-Eike Andresen am 15.08.2017 in Autounfall

Wenn Sie bei einem Autounfall verletzt wurden, steht Ihnen ein Schmerzensgeld zu. Selbstverständlich erhalten Sie dieses nur dann, wenn Sie den Autounfall nicht zu verschulden haben. Denken Sie daran, dass [...]

Lesen
Daimler Dieselskandal

Dr. Jan-Eike Andresen am 31.07.2017 in Abgasskandal

Nach dem VW-Dieselskandal gerät nun auch Daimler wegen einem Abgasskandal immer stärker unter Druck. Erst am Dienstag hat der Stuttgarter Autobauer über drei Millionen Dieselfahrzeuge zurückgerufen. Dies sind nahezu alle [...]

Lesen

Werde Teil unseres Teams!

Wir sind das neue Recht! Hilf uns dabei, das universellste Portal für Verbraucherschutzrechte zu werden!

Nach oben